Veröffentlichungen / Wettbewerbe

Meine 1. Nominierungsplakette.     Ich freue mich sehr!!

 Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen

Juchuuu, ich bin für den „Golden Georg 2017“ nominiert!

In der Masterclass Kategorie Tableau mit dem Thema „Flower Power“ (Hippiezeit) habe ich das Konzert auf Fehmarn  1970  mit  Jimmy Hendrix thematisiert.                                                      Es war sein letztes Konzert. 14 Tage später fand man ihn tot im Hotelzimmer.                       Jimmy und seine Bandmitglieder wurden versucht so detailgetreu wie möglich darzustellen. Selbst der Zylinder des Schlagzeugers ist selbstangefertigt. Sogar Mikrofone mußten gebastelt werden und Lautsprecher usw. usw.  Meine künstlerische Vorstellung war ein friedliches blumiges Musikfestival ohne Drogen und Chaos. Ca. 8 Monate brauchte ich für diese Einreichung. Sie hat mir wieder viel Spaß gemacht, aber ist die letzte umfassende Arbeit. Mein letztes Tableau. Die Nominierung ist für mich der Lohn dieser detailverliebten Ausarbeitung zu diesem Thema.

7x0a80107X0A8015

Samstag, 4.Februar 2017

Das ist das aktuelle Bild vom Katalog der Firma Kösen von „Anuschka“.

Ich finde es natürlich toll und hoffe, daß sie viele begeisterte Käufer findet.

F7090_D3A6555_Blumenmädchen_Anuschka_klein

Mein Wettbewerbsteddy Anuschka siegte beim 2. Plüschtierfestival Mitteldeutschlands 2016 bei der Wettbewerbsausschreibung der international angesehenen Firma Kösen. Sie wird auf 100 Stück limitiert ab 2017 produziert und erstmals auf der Nürnberger Spielzeugmesse vorgestellt.

img_20161031_095726

Ich freue mich sehr und ist mir eine große Ehre, daß diese tolle Firma genau meinen Bären ausgesucht hat. Suuuuuperrr!!!

 

 Veröffentlichung in der Teddys Kreativ Nr.6/16

Vielen Dank dem Verlag Wellhausen & Marquardt für diesen tollen Artikel mit sehr schönen Fotos meiner Bärchen, das Porträt über meine Person und meine kreative Arbeit als „Plüschtierdesgnerin“.
Ich fühle mich sehr geehrt, da diese Fachzeitschrift in alle Welt verschickt wird.

 

 „Bild“- Regionalblatt von Samstag, 28.11.2015, mein Punkerbär riesengroß im Artikel über das familiäre, tolle, erste Plüschtierfestival Mitteldeutschland in Bad Kösen der Firma Kösen“

IMG_20151128_105000

 Dangaster Teddy Open Air 2015                             1. Platz beim Publikumswettbewerb

Meine Piraten auf einer Pirateninsel, es hatte richtig Spaß gemacht das Tableau zu erstellen und mir viel immer wieder etwas Neues ein. Und genau diese Vielfältigkeit und der große Aufwand fand das Publikum klasse.

2462143345

 

Bärenmacher des Monats Mai 2015 bei Kuscheltiernews.de

Vielen Dank dem Team für dieses tolle Porträt.

 

 

„Golden Georg 2015“

Das war meine Einreichung für den „Goldenen Georg 2015“.
Von Juli bis November 2014 habe ich daran gearbeitet.
Da ich selbst Bikerin war, konnte ich das selbstgewählte Thema auch gut umsetzen und weiß,
wie sich Biker kleiden, was Biker bewegt und  wieviel Spaß eine Bikergruppe beim Zusammentreffen hat.

Mit diesem Arrangement habe ich den internationalen Publikumspreis gewonnen, jippiiiieee!!!

Riesige Freude !!!!

 

 

 

Göttinger Tageblatt berichtete zwei Tage nach dem Messe-Wochenende.

Ein sehr aufschlußreicher Artikel für alle, die noch keinen Einblick in unsere Bärenszene hatten. Darüber habe ich mich sehr gefreut. Vielen Dank!

 

Ein toller Artikel, sehr umfassend. Die Journalistin der HNA und ich hatten einen netten, lustigen Nachmittag.

Vielen Dank dafür.

 

Juni 2014

In der Juni/ Juli Ausgabe der Teddy & Co war ein 4-seitiger Artikel über meine künstlerische Tätigkeit in der Bärenmacher-Branche erschienen.

Vielen Dank an den Chefredakteur Herr Weber für den tollen Artikel und die Zusammenarbeit.

0148

„Harry Knatter“ erhielt beim Publikumswettbewerb
2012 in Dangast    den 2. Platz.

 
IMG_20131110_105438

August 2011

Im Rahmen des 1. Teddy Open Air im Künstlerdorf Dangast am Wattenmeer wurde der erste , zweite und drittbeste Geselle des Teddycollege 2010/2011 gekürt und der 1.-3. Platz des Publikumspreises für die Altgesellen organisiert und vergeben.

Meine Wiesenfee “ Giselle“ holte den ersten Platz und wir teilten uns sogar den 3. Platz in der Riege der Altgesellen mit Jürgen Behrend.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA